Banner

Zahlt sich ein Minikredit mit Sofortauszahlung aus?

0

Es ist soweit: Der Sommer ist vorüber und es nähern sich wieder die Wintermonate. Viele Autofahrer sind sich der Notwendigkeit von Winterreifen bewusst, jedoch stellt sich die Frage, wann genau diese gewechselt werden müssen. Obwohl es kein festes Datum für einen Reifenwechsel gibt, lautet die Faustregel: Von O bis O – also, von Oktober bis Ostern.

In den vergangenen Jahren waren die Herbstmonate relativ mild, was dazu geführt hat, dass die Sommerreifen, deren Leistung erst ab einer Temperatur von 7 Grad oder niedriger abnimmt, immer später nötig werden. Der Zeitpunkt für den Reifenwechsel richtet sich also nach den aktuellen Witterungsverhältnissen, der sogenannten situativen Reifenpflicht.

 

Kosten und Gebühren bei Verstoß

Nun kann es dazu kommen, dass man vergisst, die Reifen zu wechseln oder auch beim Autoservice keinen Termin erhält. Wer gegen die gesetzliche Winterreifenpflicht verstößt, der muss zwischen 60 und 120,- EUR zahlen. In der folgenden Tabelle finden Sie eine detaillierte Auflistung der Kosten:

Verstoß Bußgeld
Fahrt mit ungeeigneten Reifen 60,- EUR
… dadurch andere behindert 80,- EUR
… dadurch andere gefährdet 100,- EUR
… dadurch einen Unfall verursacht 120,- EUR

 

Werden die Forderungen nicht zeitgerecht beglichen, so erhöht sich der Betrag selbstverständlich. Übrigens gibt es für jeden dieser Verstöße neben einem Bußgeld auch einen Punkt in Flensburg.

Für einige Leute bedeutet dies, dass der finanzielle Spielraum für den Monat ausgeschöpft wurde und man auf einen Minikredit mit Sofortauszahlung zurückgreifen muss, um den Engpass zu überbrücken.

Bevor wir auf ein konkretes Preisbeispiel des Anbieters Ferratum Bank eingehen, erklären wir erst einmal, worum es sich bei Minikrediten handelt.

 

Minikredit – eine lohnenswerte Finanzierungsmöglichkeit?

Minikredite sind in der Regel für unvorhergesehene Situationen vorgesehen, in denen der Darlehensnehmer eine akute Finanzspritze benötigt. Da der Minikredit für einen kürzeren Zeitraum vorgesehen ist (bei den meisten Anbietern zwischen 2 Wochen und 3 Monate), ist auch der Kreditbetrag wesentlich geringer – nämlich zwischen 50,- und 3.000,- EUR.

Zu den großen Vorteilen gehört, dass man in der Regel eine Sofortzusage mit schneller Auszahlung erhält, die Kreditwürdigkeit nicht berücksichtigt wird und kein Verwendungszweck angegeben werden muss. Zu den Nachteilen gehören die höheren Zinsen als bei einem Ratenkredit sowie die sehr kurzen Laufzeiten.

Am Beispiel der Ferratum Bank haben wir geprüft, ob es sich lohnt, einen solchen Minikredit aufzunehmen.

 

Preisbeispiel

Nehmen wir an, Sie benötigen einen Kredit in Höhe von 300,- EUR mit einer Kreditlaufzeit von 30 Tagen, um Ihre Reifen zu wechseln, ein Bußgeld zu bezahlen oder auch ein defektes Haushaltsgerät zu ersetzen.

Der effektive Jahreszins liegt bei 10,36 % und beträgt somit 2,55 EUR. Das bedeutet, dass Sie bei einem Kreditbetrag von 300,- EUR einen Gesamtbetrag von 302,55 EUR entrichten müssen – überschaubare Kosten aufgrund der kurzen Kreditlaufzeit.

Eine Besonderheit des Minikredits der Ferratum Bank lautet, dass kein Mindesteinkommen notwendig ist, was ein Darlehen auch für Studenten oder Arbeitslose ermöglicht.

 

Worauf Sie beim Minikredit achten sollten

Aufpassen sollten Darlehensnehmer bei Zusatzleistungen von Minikrediten. Diese gewähren zwar eine zusätzliche Flexibilität, jedoch fallen die Kosten des Minikredits auch wesentlich höher aus, wenn diese in Anspruch genommen werden.

Zu den Zusatzleistungen gehören zum Beispiel die Option Sofortauszahlung oder eine 2-Raten-Tilgung, die bei einer Kreditlaufzeit über zwei Monate fällig wird.

Vergessen Sie nicht, dass ein Minikredit dafür geeignet ist, kurzfristige finanzielle Engpässe zu überbrücken, wie bereits oben erwähnt. Ein Minikredit eignet sich nicht für Konsumwünsche, die Ausbildungsfinanzierung oder eine Kreditumschuldung.

Auch sollte dieser nur in Anspruch genommen werden, wenn Sie sicher sind, dass Sie das Darlehen zum angegebenen Ende der Kreditlaufzeit zurückzahlen können. Ein Kredit mit kostenloser Sondertilgung bietet die Möglichkeit, den Kreditbetrag vorzeitig abzubezahlen und die Zinszahlungen über die gesamte Laufzeit zu vermeiden.

 

Alternative Finanzierungsmöglichkeiten

Selbstverständlich ist der Minikredit nicht die einzige Möglichkeit, schnell an eine Finanzspritze zu gelangen. Zum Beispiel bietet sich der Dispositionskredit Ihrer Bank an. Möglicherweise besteht bei Ihrem Giro- oder Kreditkartenkonto die Möglichkeit, den Verfügungsrahmen zu überziehen und Sie haben hier bei der Rückzahlung mehr Flexibilität. Am besten vergleichen Sie die Konditionen und Zinssätze beider Möglichkeiten, um die bestmögliche Entscheidung zu treffen.

Eine alternative Finanzierungsmöglichkeit ist, Freunde oder Familie um finanzielle Hilfe zu bitten – besonders bei geringeren Beträgen, die nicht vierstellig sind, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sich jemand dazu bereit erklärt, Ihnen auszuhelfen, ohne dass Sie Zinsen bezahlen müssen.

 

 

Bild: Depositphotos.com/LDProd

Comments are closed.