Banner
  • DOW: 26202.73240.290.93%

Tchibo verkauft limitierte Kaffeesorte „Apaneca“ ab 8. April

0

Die Bohnen des Privat Kaffees und Cafissimo Grand Classés „El Salvador Apaneca“ wachsen im Westen von El Salvador – zwischen dem Pazifik und imposanten Apaneca-Gebirge. Diese neue limitierte Spezialität „Apaneca“ verkauft Tchibo ab dem 8. April als ganze Bohne und Cafissimo Grand Classé Caffè Crema. Darauf wies Unternehmenssprecherin Karina Schneider am Donnerstag hin.

Die tropischen Temperaturen und fruchtbaren Vulkanböden in El Salvador bilden ihr zufolge die „Grundlage für exzellente Kaffeequalität“. Die Bohnen werden per Hand geerntet und sorgfältig aufbereitet, sodass einer der hochwertigsten Arabica-Kaffees hergestellt werden soll. Ein dezenter Schokoladengeschmack rundet das Aroma der Sorte ab.

 

Bildquelle: Tchibo GmbH

Comments are closed.