Banner

The ticker hasn't been added

So wurde 50 Cent plötzlich zum Bitcoin-Millionär

0

Der Rapper 50 Cent ist angeblich auf ungewöhnliche Weise zum Bitcoin-Millionär geworden. Im Jahr 2014 hatte 50 Cent als Zahlungsmittel für sein neues Album „Animal Ambition“ auch Bitcoins akzeptiert. Obwohl viele die digitale Währung noch nicht kannten oder keine Erfahrung mit dem Bezahlen hatten, kamen so insgesamt 700 Bitcoins zusammen. Das bestätigte 50 Cent auf Instagram. Damals lag der Preis pro digitale Einheit bei gut 600 Dollar. Statt es in harte Dollar umzutauschen, verwahrte er die Bitcoins aber angeblich bis heute. Derzeit liegt der Preis bei 11.500 Dollar. Somit wurden aus 420.000 Dollar nun gut 8 Millionen Dollar. Keine schlechte Rendite!

 

 

Bild: Depositphotos/mdorottya,Marcin_Kadziolka.

Comments are closed.