Banner

The ticker hasn't been added

EU-Subventionen für Airbus illegal

0

Die Welthandelsorganisation (WTO) hat beschlossen, dass die Subventionen der EU für Airbus illegal waren. Die staatliche Finanzierung der Entwicklung von Airbus Jetlinern soll der internationalen Konkurrenz eine Menge Umsatz gekostet haben, vor allem dem US-amerikanischen Flugzeughersteller Boeing. Die USA haben daraufhin damit gedroht, Sanktionen gegen die Europäische Union in Milliardenhöhe zu verhängen.

Die Entscheidung ermächtigt die USA, sich mit Sanktionen gegen die EU zu wehren. Der US-Handelsvertreter Robert Lighthizer sieht das Urteil als eine Chance, den Weg für die Einführung von Zöllen auf EU-Waren zu ebnen: „Wenn die EU nicht endlich aufhört, gegen die Regeln zu verstoßen und die Interessen der USA zu verletzen, müssen die Vereinigten Staaten mit Gegenmaßnahmen gegen EU-Produkte vorgehen.“

Sowohl Boeing als auch Airbus haben sich bereit erklärt, offen für Gespräche zu sein, um den Streit beizulegen.

 

Bild: Depositphotos/mreco99

Comments are closed.