Banner

The ticker hasn't been added

Dieser 28-Jährige verdient 637,8 Millionen Dollar in einem Jahr

0

Da muss eine Oma lange für Stricken. Der Gründer von Snapchat, Evan Spiegel, hat für das vergangene Jahr eine Gesamtvergütung von fast 638 Millionen Dollar erhalten. Das ist die dritthöchste Vergütung die jemals ein Firmenboss überhaupt erhalten hat. Sein tatsächliches Gehalt lag allerdings nur bei 98.000 Dollar. Den Rest hat er durch aktienbasierte Vergütungskomponenten eingefahren. Snap war im vergangenen Jahr zu einem Ausgabekurs von 17 Dollar an die Börse gegangen und war lange Zeit ein Flop. Erst Anfang Februar machte das Papier einen Sprung nach oben und kletterte wieder über den Ausgabekurs. Snap fährt seit Jahren gigantische Verluste ein. Zuletzt waren es 350 Millionen Dollar.

 

Bild: Flickr/TechCrunch

Comments are closed.