Banner

Deutsche Bank streicht 20 Prozent der Stellen.

0

Bei der Deutschen Bank stehen Einsparungen ganz groß auf dem Plan. Es soll an der nachhaltigen Profitabilität gearbeitet werden. „Wir sind zu harten Einschnitten bereit. Wir werden die Transformation beschleunigen.“ ließ Vorstandschef Christian Sewing im Mai bei der Hauptversammlung hören. Im Fokus steht dabei vor allem das zuletzt verlustreiche Kapitalmarktgeschäft. Es wird erwartet, dass Sewing am 8. Juli mit dem neuen Umstrukturierungsplan verkünden wird, dass 20.000 Stellen, also ein sattes Fünftel aller Jobs im Traditionsunternehmen, wegfallen sollen. So zumindest will die Nachrichtenagentur Bloomberg es von vertrauten Personen wissen und das „Wall Street Journal“ blies am Wochenende in dasselbe Horn.

 

Bild: Mario Andreya

Comments are closed.