Banner

21-jährige Hackerin von Prominenten festgenommen

0

Eine 21-jährige Frau aus New Jersey wurde wegen 11 Straftaten angeklagt, da sie die E-Mail-Adresse von Selena Gomez und einem der Mitarbeiter der Sängerin gehackt haben soll. Für Stars wie Selena Gomez ist es nichts neues, dass Hacker versuchen, in ihre Accounts zu kommen. Diese Hackerin hat es hingegen geschafft und hatte Zugriff auf mehre Konten, darunter von sozialen Medien und der privaten E-Mail. Nach dem Hack soll die Angeklagte private Bilder von Gomez und ihrem Ex-Freund Justin Bieber gepostet haben.
Die Staatsanwaltschaft von Los Angeles teilte der Presse mit, dass die Hackerin wegen Identitätsdiebstahl, Betrug und Zugriff und Verwendung von Daten ohne Genehmigung angeklagt wird. Die Anklagen reichen dazu aus, eine Haftstrafe von bis zu zehn Jahren auszusprechen. Was die Behörden verwundert hat: Die Angeklagte soll kein Geld damit verdient haben, die gestohlenen Daten und Informationen mit der Öffentlichkeit zu teilen.

 

Bild: depositphotos.com/frank-peters

Comments are closed.