Banner

Felix Haupt: Trading an der Börse als Chance in der Krise

0

Spätestens seit der globalen Finanzkrise, die sich ab dem Jahr 2007 entwickelte, ist jedem Anleger hierzulande klar, wie wichtig es ist, das eigene Vermögen zu vermehren und bestmöglich zu schützen. Aufgrund der sich ausbreitenden Corona-Pandemie ist die Fragestellung aktueller denn je. Dieser Tage bringen Börsenexperten wie Felix Haupt Verbrauchern die Chancen näher, die sich im Zusammenhang mit dem Trading ergeben können. Wer klug investiert, könne nach wie vor mit der richtigen Strategie und Herangehensweise satte Gewinne mitnehmen – und zwar unabhängig davon, ob die Kurse steigen oder fallen.

Das Trading an der Börse und die dabei zu beachtenden finanziellen Grundkonzepte

Der Börsen- und Tradingexperte Felix Haupt kennt die Chancen, die sich durch das Trading an der Börse ergeben, durch seine jahrelange Erfahrung bestens. Gerade in Krisenzeiten lohne sich ein Einstieg. Bildquelle: Felix Haupt

Aufgrund der massiven Einschränkungen des alltäglichen Lebens durch die Corona-Krise fragen sich viele Menschen hierzulande, wie sie ihr Vermögen sicher durch die schwere Zeit manövrieren oder im besten Falle sogar noch weiter vermehren können. Das Kapital der Bank anzuvertrauen scheidet wegen der niedrigen Zinsen prinzipiell nach wie vor aus. Experten wie Felix Haupt raten deshalb dazu, selbst aktiv zu werden und sich mit einer effektiven Vermögensverwaltung auseinanderzusetzen.

Doch wie starten? Der erfahrene Börsen- und Tradingprofi macht die Grundprinzipien klar: „Es kommt darauf an, genau zu verstehen, was man tut. Am wichtigsten ist es, zu verinnerlichen, dass stets eine Streuung der Investments stattfinden sollte. Ich nenne das die sogenannte Vier-Säulen-Strategie. Diese minimiert die Risiken und eignet sich hervorragend zur langfristigen Vermögensmehrung.“

Bei der Strategie wird das gesamte zur Verfügung stehende Kapital in vier gleich große Anteile zu je 25 % aufgeteilt und im Folgenden in die Segmente Festgeld/Tagesgeld, Rohstoffe/Edelmetalle, DAX-ETFs und ausgewählte Blue Chips investiert.

Welche Chancen und Möglichkeiten sich durch Optionsscheine und Hebelprodukte ergeben

Felix Haupt handelt außerdem Aktien namhafter Unternehmen und setzt auf Hebelprodukte sowie Optionsscheine. Viele Aktienkurse sind aufgrund der Corona-Pandemie massiv eingebrochen und haben deutlich an Wert verloren. Haupt kauft deshalb Wertpapiere von Firmen wie beispielsweise Hello Fresh, die Kochboxen für Verbraucher mit frischen Zutaten anbieten und daher momentan stark im Trend liegen.

Wie mit Blick auf das Musterdepot von Felix Haupt deutlich wird, sind die Hebelprodukte bzw. Optionsscheine für den Anlageerfolg aber noch deutlich ausschlaggebender. Unterschieden wird dabei zwischen sogenannten Call-Optionsscheinen und Put-Optionsscheinen. Erstere verbriefen das Recht, zum Beispiel eine Aktie zu einem späteren Zeitpunkt zu einem vorab fixierten Preis erwerben zu können, während letztere einen entsprechenden Verkauf ermöglichen.

Die Vorteile und großen Chancen, die gerade in Verbindung mit einer Hebelung des Investments einhergehen, erklärt Felix Haupt so: „Man kann sowohl an steigenden, als auch an fallenden Kursen Geld verdienen und muss dank der Hebel nur einen Bruchteil seines vorhandenen Kapitals einsetzen.“

Warum sich beim Trading die Unterstützung durch erfahrene Experten rentieren kann

Es sei zunächst essenziell, die grundlegenden Prinzipien und Funktionsweisen zu verstehen und sich einen passenden Broker für das Trading auszusuchen. „Viele Anbieter stellen kostenlose Demo-Konten zur Verfügung, sodass Anfänger risikolos alles in Ruhe testen können. Ideal ist, wenn außerdem eine App im Angebot ist, damit später völlig ortsunabhängig auf die Plattform zugegriffen werden kann“, so Felix Haupt.

Damit Einsteiger schnell Erfolge verbuchen können, sei es außerdem wichtig, externe Hilfe zu beanspruchen, um von der jahrelangen Erfahrung anderer zu profitieren. Deshalb unterstützt der Experte Anfänger mit wertvollen Tipps. 

An alle Interessenten versendet er regelmäßig Börsenbriefe mit Analysen und aktuellen Empfehlungen für Käufe sowie Verkäufe. Im Gegensatz zu früher sind damit in der heutigen Zeit alles in allem die Voraussetzungen besser denn je, mit Trading an der Börse erfolgreich zu sein.

Bildquelle: depositphotos.com/suriyaphoto

 

Comments are closed.