Banner

Wie du dein Unternehmen vor Corona schützen kannst!

0

Wirtschaftskrise durch COVID-19

Der Corona Virus hat die ganze Welt erobert, so gut wie alle Länder haben „dicht“ gemacht und ein Ausgangsverbot ausgerufen. Menschen dürfen ohne berechtigten Grund nicht mehr auf die Straßen. Weltweit befinden sich die Aktienmärkte im Sinkflug. Unternehmen schließen. Menschen werden arbeitslos. Der Virus zwingt die globale Wirtschaft in die Knie.

Die Restaurantkette Vapiano meldete Insolvenz an

Das Franchiseunternehmen erlitt wegen den Beschränkungen im öffentlichen Leben drastische Umsatzeinbußen und erwartete einen weiteren, dramatischen Rückgang des Ergebnisses. „Zwischenzeitlich mussten, aufgrund der Einschränkungen durch Covid-19, nahezu alle weltweit mehr als 230 Restaurants schließen “, schrieb Finanzvorstand Lutz Scharpe in der Pflichtmitteilung für die Börsen. Vapiano war einer der größten Restaurantketten der Welt und war nicht vorbereitet auf diese außergewöhnliche Zeit, die so schnell über uns hereingebrochen ist.

Die Zukunft der Unternehmen

Aktuell gibt es keine Aussicht auf Besserung. Wir sollten unbedingt damit rechnen, dass dieser Zustand noch eine Zeit lang andauern wird. Die Wirtschaft wird einen Zustand erreichen, wie sie es seit dem zweiten Weltkrieg nicht mehr aufwies. Die meisten lokalen Unternehmen, die sich nicht darauf vorbereitet haben, werden in ein finanzielles Fiasko schlittern. Es gibt zwei Optionen wie man diese Situation als Unternehmen durchhalten kann. Du als Unternehmer kannst dir einen Kredit zur Überbrückung holen. Die Frage ist, ob du überhaupt noch einen Kredit bekommen wirst in diesen wirtschaftlich mehr als angespannten Zeiten. Oder du veränderst dein Firmenkonzept und lässt dich nie wieder in die Enge treiben von einer Krise, egal wie groß sie ist.

Zeit zu Handeln – Digitalisierung

Der Begriff Digitalisierung bezeichnet im Allgemeinen die Veränderungen von Prozessen, Objekten und Ereignissen, welche durch eine zunehmende Nutzung von digitalen Geräten erfolgt. Man kann nahezu jedes Angebot digital verpacken und vermarkten. Die Kette WOF (World Of Fitness) musste, wie jedes andere Fitnessstudio, schließen, doch sie sind smart damit umgegangen. WOF hat seinen Mitgliedern zu einem vergünstigten Preis ihre Online Fitness Kurse angeboten und das mit Erfolg! Die Community fühlt sich nicht allein gelassen und WOF hat eine weitere Einkommensquelle erfolgreich erschlossen. Unser Edeka des Vertrauens bietet an, über eine Onlinebestellung, die Produkte zum Kunden zu liefern. Macht euch unabhängig von Kunden, die euren Laden betreten . Go Digital!

Champion Solutions – So schützt du dich finanziell vor Corona

Fitnessstudio– Ein Fitnessstudio kann super einfach einen Onlinekurs produzieren für Home Workouts und die Corona Krise dazu nutzen, mit Kampagnen wie “Auch Corona bricht durchkreuzt nicht meinen Trainingsplan” auf sich aufmerksam zu machen. Für jedes Online-Workout gibt es den Rabattcode #stayhome und der Kunde bekommt nochmal 30% Rabatt. Was passiert in dem Moment, wo das Fitnessstudio XY diese Strategie nutzt? Der Kunde fühlt sich auf der einen Seiten nicht allein

gelassen und er unterstützt gleichzeitig sein Fitnesscenter in einer Notsituation. Der Kunde wird das Unternehmen mehr schätzen und die Chance, dass er das Studio in Zukunft im Stich lässt, wird sinken. Es ist eine Form der Kundenbindung. Abgesehen davon, hat das Studio eine weitere Einnahmequelle, was in einer “Krisenzeit” sehr vorteilhaft ist.

Restaurant– Ein Restaurant kann, trotz Corona, seine Stammkunden bedienen & effektiv Neukunden gewinnen! Gerade in einer Zeit, wo jeder planlos sein Restaurant schließt, können die anderen mit den richtigen Strategien den verbliebenen Markt “absahnen”. Mit einer hochwertigen Homepage, wo die Speisekarte ihre Schätze preisgibt und eine dementsprechende Verlinkung auf Seiten wie Lieferando, sowie bezahlte Werbeanzeigen, kann einen nichts aufhalten. Der Fokus muss auf Lieferdienst und individuelle Abholmöglichkeiten gerichtet werden. Schnürt Wochen- oder spezielle Tagesangebote und nutzt diese Zeit für ein geiles Marketing! Es könnte wie dieses Wording lauten: “Wenn Sie den ganzen Tag zuhause bleiben müssen, sind wir für Sie da mit unserem speziellen Mittagsangebot, das Ihnen mehr als genug Energie liefert!” Boom! Wenn ihre ganze Konkurrenz schließt, kannst du Gas geben, weil der Kuchen automatisch größer wird.

Einzelhandel– Egal ob Boutique oder ein anderes Einzelhandelsunternehmen, ihr habt es wirklich einfach. Mit dem Betreiben eines eigenen Onlineshops könnt ihr trotz Schließung durch Corona alle Kunden online bedienen und dabei gleichzeitig eine viel größere Zielgruppe im Internet erreichen.

Autohaus– Webbasierte Kundenberatung ist hier die Lösung. Bietet den Kunden an, über Videotelefonie zum Beispiel über Zoom.us, eine professionelle Beratung durchzuführen. Bereitet euch bestens auf die Zeit nach Corona vor. Strategisch klug aufgebautes Social-Media-Marketing und eine Homepage, die darauf ausgelegt ist, ein gewisses Marketingziel zu erreichen, ist die Lösung eurer Probleme. Beispielsweise könnte ein digitaler Funnel aufgebaut werden. Dieser digitale Trichter ist darauf ausgerichtet, Kunden über verschiedene Aktionen anzuziehen und sie auf weitere Angebote aufmerksam zu machen. Dies könnte ein Lockangebot sein, welches 50% Rabatt auf den nächsten Reifenwechsel ermöglicht. Danach werden weitere Produkte und Services angeboten, wie zum Beispiel kostenlose Probefahrten mit euren heißesten Schlitten. Um möglichst viele Kunden in diesen Funnel zu bekommen, schaltet man bezahlte Werbeanzeigen auf den Sozialen Medien.

 

Fazit

Der Corona-Durchbruch – Jede Krisenzeit bietet auch versteckte Chancen, die Frage ist nur, ob du den Kopf in den Sand steckst oder ob du diese außergewöhnlichen Möglichkeiten auch für dich erkennst und nutzt. Erkenne die Wichtigkeit unabhängig zu sein! Spätestens nach dieser Krisenzeit sollte dir das klar geworden sein. Wir laden dich gerne dazu ein, ein kostenloses Strategiegespräch mit uns wahrzunehmen, wo wir uns dein Unternehmen ansehen und herausfinden, wie wir dir helfen können, dein Business zu skalieren und krisensicher zu machen. Trage dich unter folgendem Link ein: www.corona-durchbruch.de

Autor:

Emilio Donaubauer

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder: Depositphotos.com/peshkova, Emilio Medien GmbH

Comments are closed.