Banner
  • Loading stock data...

US-Regierung will bei Rettung von Chinas ZTE helfen

0

Präsident Donald Trump schrieb in einem Tweet am Sonntag, er habe das Handelsministerium angewiesen, das chinesische Telekommunikationsunternehmen ZTE wieder ins Geschäft zu bringen. Das Unternehmen hat den Betrieb eingestellt, nachdem die US-Regierung im vergangenen Monat amerikanischen Firmen verboten hatte, ihre Komponenten an ZTE zu verkaufen. In der Hoffnung, dass die Spannungen zwischen den USA und China damit abnehmen werden, stiegen die Aktien des Unternehmens auf ein zweimonatiges Hoch an.

In einem zweiten Tweet sprach Trump davon, dass die vorigen Handelsgespräche der USA mit China zwar eine Hürde darstellten, die beiden Länder diese aber überwinden können. Die vergangenen Verhandlungen seien so einseitig für China gewesen, dass es für sie schwer sei, einen Deal zu machen, der beiden Ländern zugutekommt.

 

Bild: Depositphotos/kobbydagan.

Comments are closed.