Banner
  • Loading stock data...

Trotz Dieselbetrug: VW auf Rekordkurs

0

Trotz Dieselbetrug und Strafzahlungen von mittlerweile über 20 Milliarden Euro ist der Wolfsburger VW-Konzern auf Rekordkurs. Wie die Bild am Sonntag berichtet, wurde im vergangenen Jahr ein neuer Absatzrekord aufgestellt. Demnach rechne Volkswagen mit 10,7 Millionen verkauften Fahrzeugen. Im Vorjahr verkaufte VW 10,3 Millionen Autos. Damit würde VW erneut die weltweite Nummer 1 aller Autobauer sein. Genau Zahlen stehen noch nicht fest und werden in einigen Wochen bekannt gegeben. Auch beim Umsatz habe VW neue Bestmarken erreicht. Die Einnahmen stiegen erstmals auf mehr als 220 Milliarden Euro. Da sind drei Milliarden mehr als im Vorjahr. Grund für die Rekordzahlen sind gute Geschäfte in China. Bei den Marken legten Skoda, Seat und auch VW zu. Enttäuscht habe dagegen Audi.

 

Bild: jetcityimage2/depositphotos

Comments are closed.