Banner
  • Loading stock data...

Schweden bereitet Bevölkerung auf Krieg vor

0

Die schwedische Regierung hat nach mehr als einem halben Jahrhundert wieder damit begonnen, alle 4,8 Millionen Haushalte mit einer Informationsbroschüre auszustatten, um die Bevölkerung vor dem Fall eines Krieges vorzubereiten. Es werden Bilder von Soldaten, Panzern und Hubschraubern dargestellt sowie Menschen, die vor Katastrophen wie Bränden und explodierenden Autos fliehen.

Zusammengestellt von der schwedischen Civil Contingencies Agency, beschreibt die Broschüre Beispiele von Krisenszenarien, darunter Störungen der IT-Systeme, kritische Zwischenfälle im Rest der Welt oder dem Klimawandel. Es wird deutlich erklärt, wie man am besten auf einen Mangel von Nahrungsmitteln, Wasser und Kommunikationsnetzen vorbereitet sein kann.

Die skandinavischen Länder sind in höchster Alarmbereitschaft, nachdem Russland in der Krimkrise ein Teil der Ukraine annektiert hat. Schweden hat Russland wiederholt Verletzungen ihres Luftraums vorgeworfen, welche Moskau ignoriert oder abgewiesen hat.

 

Bild: Depositphotos/phillyoo77 / Swedish Civil Contingencies Agency.

Comments are closed.