Banner

The ticker hasn't been added

Nike: Gehaltserhöhung für über 7000 Mitarbeiter

0

Der US-amerikanische Sportartikelhersteller Nike kündigte am Montag eine Gehaltserhöhung für rund 7500 Mitarbeiter an. Das Unternehmen hat eine globale Lohnüberprüfung durchgeführt und gemerkt, dass ihre Löhne nicht mehr wettbewerbsfähig sind. Eine Gehaltserhöhung soll aber nicht die einzige Änderung im Unternehmen bleiben. Zuvor wurden die jährlichen Boni basierend auf der Leistung eines einzelnen Teams berechnet, nun sollen alle den gleichen Bonus bekommen. Pressesprecherin Sandra Carreon-John sprach über die Anstrengung des Unternehmens, eine Arbeitskultur zu unterstützen, welche die Mitarbeiter einbezieht und sie in ihrer Tätigkeit bestärkt.

In diesem Jahr kam es bei Nike bereits zu einem Aufstand unter den weiblichen Angestellten. Sie warfen dem Unternehmen vor, schlechtes Benehmen zu tolerieren und Frauen von Spitzenjobs auszuschließen. Daraufhin untersuchte Nike die weit verbreiteten Vorwürfe über Belästigung und Diskriminierung. Mindestens 11 leitende Angestellte haben nach der Untersuchung das Unternehmen verlassen.

 

Bild: depositphotos.com/wolterke.

Comments are closed.