Banner
  • NDX5778.37+48.07 +0.84%
  • FTSE7527.16+9.45 +0.13%
  • AORD5792.10-36.70 -0.63%
  • AXJO5751.70-37.90 -0.65%
  • DAX12563.68-58.04 -0.46%
  • MDAX25097.33-14.72 -0.06%
  • SDAX11069.91-31.36 -0.28%
  • TECDAX2272.85-3.05 -0.13%
  • AUD/USD0.7454
  • USD/JPY110.9350
  • USD/EUR0.8907
To show stock chart

Nach Kurseinbruch: Ölpreis sucht einen Boden

0

In der neuen Trumpschen Aufbruchstimmung laufen die amerikanischen Ölpumpen auf Hochtouren. Nach den jüngsten Daten zur Ölproduktion in den USA und den gestiegenen Lagerbeständen an Benzin ist der Ölpreis am Mittwoch deutlich eingeknickt.  Unmittelbar nach Veröffentlichung sackte der Preis für ein Barrel des West Texas Intermediate Öls um rund vier Prozent ab. Und fiel auf den tiefsten Stand seit Anfang April. Aktuell legen die Preise dagegen wieder leicht zu. Händlern zufolge könnte der nächste Preisrutsch allerdings kurz bevorstehen.

 

Bild: Kokhanchikov/depositphotos

Comments are closed.