Banner
  • NDX4520.63+7.54 +0.17%
  • FTSE6301.52+16.99 +0.27%
  • AORD5437.40-3.70 -0.07%
  • AXJO5361.90-8.10 -0.15%
  • DAX10217.03-70.65 -0.69%
  • MDAX20824.65-67.36 -0.32%
  • SDAX9481.07-1.68 -0.02%
  • TECDAX1698.47+0.79 +0.05%
  • AUD/USD0.7472
  • USD/JPY106.7500
  • USD/EUR0.8774
  • WP Stock Ticker
To show stock chart

Market Insight: Keine Osterrallye an den Märkten!

0

Präsentiert von GKFX | Gewinnmitnahmen belasten den DAX

Viel hat sich an den Märkten in der Ostervorwoche nicht getan, die Anleger eher verhalten durch die Krisenherde in Syrien und Asien sowie den anstehenden Wahlen in Frankreich.

Im Focus der Börsianer somit dann doch eher „Kasse machen“ – „Geld vom Tisch nehmen“ und an der Seitenlinie bleiben.

Alleine Gold- und Ölpreis konnten hausieren. Die Feinunze somit bei 1288 $ im Hoch, ein Zeichen dass dann doch in den „sicheren Hafen“ umgeschichtet wurde.

Mick Knauff im Interview mit GKFX- Marktanalyst und Börsenpsychologen Florian Eberhard, über den stillen Lauf des Ölpreises, die weiteren Erwartungen und dem Ausblick auf die nächste Handelswoche.

Comments are closed.