Banner
  • Loading stock data...

Mark Zuckerberg überholt Warren Buffet

0

Die letzten Monate waren nicht einfach für den Gründer und CEO von Facebook. Erst sah er sich mit einer Reihe von Datenschutzskandalen konfrontiert und musste sich danach noch dem US-amerikanischen Kongress stellen. Nur die Investoren scheinen ihm zu vertrauen und machten den 34-jährigen Unternehmer mit einem Vermögen von 81,6 Milliarden US-Dollar zum drittreichsten Mann der Welt.

Es sind nur noch Jeff Bezos, Gründer von Amazon (140 Milliarden US-Dollar) und Bill Gates, Mitbegründer von Microsoft (92 Milliarden US-Dollar) vor ihm. Nachdem die Facebook-Aktien um 2,4 Prozent angestiegen sind, überholte Zuckerberg Warren Buffet als drittreichsten Menschen der Welt. Ein erneuter Beweis dafür, dass Technologie der größte Schöpfer von Wohlstand geworden ist.

Es sind nicht nur die Facebook-Aktien, die Zuckerberg auf das Treppchen geholfen haben. Buffet hat in den letzten Jahren viel von seinem Vermögen gespendet und in wohltätige Organisationen investiert. Mittlerweile hat Buffet alleine an die Bill & Melinda Gates Foundation 50 Milliarden US-Dollar in Form von Berkshire Hathaway-Aktien gespendet.

 

 

Bild: depositphotos.com/grinvalds

Comments are closed.