Banner

Kryptowahnsinn sorgt für unfassbare Kursexplosion

0

Der Wahnsinn um Kryptowährungen und die dahinter steckende Blockchaintechnologie nimmt weiterhin seinen Lauf uns sorgt für außergewöhnliche Kursbewegungen. Der Fotokonzern Kodak hat eine eigene Kryptowährung vorgestellt. Für Fotografen, die mit der Blockchaintechnologie ihre Fotos besser vermarkten und ihre Rechte an den Bildern absichern können. Dazu wurde jetzt der KodacCoin und die dazugehörige Plattform Kodak One aus dem Nichts ins Leben gerufen. Über die Plattform soll zudem das Internet auf Verstöße gegen Urheberrechte der Fotografen überwacht werden.

Die Kodak-Aktie schoss daraufhin am Dienstag an den US-Börsen um 120 Prozent nach oben. Nachbörslich setzte sich der Anstieg fort. In Frankfurt explodiert die Aktie am Mittwoch um 150 Prozent. Nachdem sie am Dienstag bereits kräftig gestiegen war. Innerhalb von 24 Stunden hat sich die Aktie damit in Frankfurt nahezu vervierfacht.

 

Bild: Pixabay/philm1310

Comments are closed.