Banner
  • Loading stock data...

KaratBank Coin vereint die Vorteile von Kryptonwährungen und Gold

0

Im Jahr 2017 erreichte der Preis eines Bitcoins die Parität mit Gold (per Unze), was die Aufmerksamkeit der Goldinvestoren auf der ganzen Welt erregte. Mit der aktuellen Krypto-Manie ist das Interesse am Konzept goldgedeckter Kryptowährungen stark gestiegen. Kryptonwährungen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Interessant sind sie vor allem deswegen, weil sie nicht von Zentralbanken beeinflusst werden. Der Einfluss politischer Interessen auf den Wert von Währungen macht die klassischen Währungen für viele Anleger zu einem unkalkulierbaren Risiko. Als die sicherste Anlage gilt weltweit immer noch das Edelmetall Gold.

 

Harald Seiz CEO Karatbars

KaratBank Coin Herausgabe und Abwicklung

Eine durch Gold abgesicherte Kryptonwährung gibt nun die KaratBank heraus: den KaratBank Coin. Dieser vereint die Vorteile von schnell handelbaren Hightech Währungen und dem sicheren Edelmetall Gold. Die KBC Transaktionen werden hierbei durch die verlässliche Blockchain Technologie abgewickelt.
Ab sofort können die KaratBank Coins gekauft werden. Zu Beginn gewährt die Bank zeitlich limitierte Preisermäßigungen. 1000 KaratBank Coins können in der Einführungszeit für 0,01 Dollar gekauft werden, danach beträgt der Preis voraussichtlich 0,08 Dollar, wobei der Wert später natürlich unabhängig vom Herausgeber ermittelt wird, je nach Angebot, Nachfrage und Goldpreisentwicklung. Es lohnt sich also, jetzt zu investieren, da Anleger in der Startphase die günstigsten Konditionen erhalten.

 

Sicherheit der neuen goldgebunden Kryptonwährung

Die goldgebundenen KaratBank Coins sind sicherer als andere Kryptonwährungen wie zum Beispiel der Bitcoin. Denn sie sind an einen Goldwert gebunden. Die KaratBank garantiert für 10.000 KaratBank Coins einen Mindestwert entsprechend 0,1 Gramm Gold. Die Anzahl der Coins ist limitiert auf 12 Milliarden, um einer möglichen Inflation vorzubeugen. Verkauft werden die Coins auf den großen Plattformen für digitale Währungen wie beispielsweise Bithumb, Poloniex, Bitfinex oder Bittrex.

 

Harald Seiz- Die Zukunft des Geldes

KaratBank Coins als stabile Wertanlage

Jetzt, da die Blockchain Technologie als sichere Handelsmethode etabliert ist und der Bitcoin weltweit an Bedeutung gewonnen hat, beginnt eine neue Ära; die der goldgedeckten Kryptowährung. Das Grundkonzept ist überzeugend. Es wird ein digitaler Coin ausgegeben, der einen Goldwert repräsentiert. Das Gold wird von einem vertrauenswürdigen Verwahrer aufbewahrt und dient als Absicherung der Kryptowährung. Da KaratBank Coins unabhängig von politischen Entwicklungen und Krisen sind, werden sie zu Recht als zeitgemäße, stabile Wertanlage betrachtet.

 

 

Bilder: ulchik74/depositphotos, Karatbars

 

Comments are closed.