Banner

Erfolg made in Germany – 5 Unternehmen mit großem Stolzfaktor

0

Die Deutsche Unternehmerszene boomt – made in Germany ist wieder voll im Trend. Dabei haben sowohl Internetunternehmen als auch Unternehmen im Produktionssegment wieder öfters die Nase vorn als noch vor ein paar Jahren. Der Markt für Startup-Unternehmen und Traditionsunternehmen mit deutschem Gütesiegel wächst unaufhörlich. Hier gilt: die Nachfrage entscheidet über das Angebot. Und da ist Deutschlands Unternehmerszene so gefragt wie selten zuvor. Neben den großen Flaggsschiffen in Deutschland aus der Autohersteller-Branche, Metallbau und Chemiewerken hat die Bundesrepublik noch viel mehr zu bieten. Viele Unternehmen laufen dabei noch völlig unter dem Radar der Öffentlichkeit und bekommen auch von der Bundesregierung wenig Unterstützung. Besonders Unternehmen im Internet werden von der Politik noch nicht entscheidend wahrgenommen und erhalten nicht die Anerkennung, die ihnen zusteht. Dabei ist es nur eine Frage der Zeit bis zum deutschen Facebook, Google oder Amazon.
So haben wir fünf Unternehmen unter die Lupe genommen, die in den letzten Jahren weltweit für Furore gesorgt haben und zu den erfolgreichsten Unternehmen in Deutschland zählen.

Bdtronic – technischer Vorsprung in der Dosiertechnik

Das Maschinenbauunternehmen bdtronic hat in den letzten Jahren ein erhebliches Wachstum zu verzeichnen. Sowohl in der Dosiertechnik als auch in der Prozessautomation setzt das Unternehmen mit Sitz in Weikersheim in Baden-Württemberg neue Maßstabe. Bdtronic beliefert die Autohersteller-Branche und Maschinenbauunternehmen auf der ganzen Welt. Prozesslösungen für erneuerbare Energien und Elektroindustrie gehören ebenfalls zum Aufgabenfeld des Unternehmens. Sehr kundenorientiert und immer am Zahn der Zeit schafft es bdtronic die Zufriedenheit seiner Kunden hoch zu halten.

 

Internetstores – gigantischer Multishop-E-Commerce

Zunächst hatten die Betreiber die Vision Fahrräder über das Internet zu verkaufen. Heutzutage vertreibt das Internetunternehmen für viele verschiedene Online Shops Produkte aller Art. Mit mehr als 200 Angestellten konnte das Unternehmen einen Jahresumsatz von fast 40 Millionen Euro verzeichnen.

 

Xing – Geschäftsnetzwerk im deutschen Raum

Die Plattform für Geschäftsbeziehungen in ganz Deutschland hat mittlerweile einen festen Stellenwert im Alltag gewonnen. Dabei ist die Idee hinter Xing so einfach wie genial. Sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber können durch die Plattform von Xing schneller zusammengebracht werden. Auch Nachrichten aus verschiedenen Berufsbranchen, sowie Seminare und Messen können unter Xing optimal überblickt werden.

 

Zalando – von Traum bis zum Internet Phänomen

Fast jeder Deutsche kennt die Plattform von Zalando. Das Internetunternehmen vertreibt vorrangig Schuhe vieler angesagter Markenhersteller und steht vor allem für einen schnellen und reibungslosen Ablauf von der Bestellung bis zum Versand. So hat sich Zalando gegenüber der Konkurrenz im Internet abgesetzt. Die Umsatzzahlen des Unternehmens wachsen nach eigenen Angaben von Jahr zu Jahr. Das Mekka für Onlineshopper ist seit 2011 auch in Italien, Großbritannien, Österreich und der Schweiz auf dem Vormarsch.

 

Scout24-Gruppe – der Online-Marktplatz für alle Fälle

Seit mehr als zehn Jahren kann die führende Gruppe von Marktplätzen im Internet einen wachsenden wirtschaftlichen Erfolg verzeichnen. In mehr als 18 Ländern sind die Plattformen von AutoScout24, FriendScout24, ElectronicScout24, ImmobilienScout24 und TravelScout24 verfügbar. Verbraucher können durch die Scout24-Gruppe Angebote vergleichen und finden Produkte, Immobilien oder Autos zu den persönlich besten Bedingungen. Seit 2007 hat die Deutsche Telekom die Scout24-Gruppe komplett übernommen und den Erfolg weiter vorangetrieben.

 

Bild: Wavebreakmedia/depositphotos

Comments are closed.