Banner

Dramatischer Absturz am Kryptomarkt!

0

Das weltweite Börsenbeben hat auch den Kryptomarkt erfasst. Auch am Dienstag rauschen die Kurse für alle digitalen Währungen in den Keller. Die bekannteste Kryptowährung, der Bitcoin, rutscht im frühen Handel erneut um 12 Prozent ab und fällt auf rund 6.000 Dollar. Noch im Dezember kostete eine Einheit fast 20.000 Dollar. Damit ist Bitcoin innerhalb von wenigen Wochen um 70 Prozent eingebrochen. Auch Bitcoin Cash (- 14 %), Litecoin (-14 %) und Ethereum (-16 %) verlieren weiter an Wert.

Der Wert aller Kryptowährungen liegt mittlerweile bei nur 278 Milliarden Dollar. Damit ist die gesamte Marktkapitalisierung um mehr als 500 Milliarden Dollar gefallen. Viele Experten erwarten in den kommenden Tagen und Wochen weitere Kursverluste.

 

Bild: aa-w/depositphotos

Comments are closed.