Banner
  • NDX5778.37+48.07 +0.84%
  • FTSE7517.46-0.25 -0.00%
  • AORD5792.10-36.70 -0.63%
  • AXJO5751.70-37.90 -0.65%
  • DAX12543.39-78.33 -0.62%
  • MDAX25069.14-42.91 -0.17%
  • SDAX11062.97-38.30 -0.35%
  • TECDAX2270.54-5.36 -0.24%
  • AUD/USD0.7444
  • USD/JPY110.9870
  • USD/EUR0.8932
To show stock chart

Die mächtigsten Personen der Welt auf Facebook

0

Indischer Premierminister Narendra Modi ist der am meisten verfolgte Weltführer auf Facebook; U.S. Präsident Donald Trump kommt mit einer großen Fangemeinde ins Amt

Der indischer Premierminister Narendra Modi ist der am meisten gefolgte Präsident auf Facebook mit 40 Millionen Anhängern auf seiner persönlichen Seite. US-Präsident Donald J. Trump ist auf dem zweiten Platz mit 20 Millionen Anhängern, so die neu veröffentlichte „World Leaders on Facebook“ Studie der globalen Public Relations-Firma Burson-Marsteller.

Modi hatte auch die meisten Interaktionen (Gefällt mir, Kommentare und geteilte Beiträge) eines Präsidenten auf Facebook im Jahr 2016. Die jetzt archivierte @ObamaWhiteHouse Seite steht auf Platz drei mit 36 ​​Millionen Interaktionen, gefolgt von dem argentinischen Präsidenten Mauricio Macri mit knapp unter 36 Millionen. Interessanterweise hat Obama, der bis vor kurzem der am meisten verfolgte Präsident auf Facebook mit 52 Millionen Anhängern war, eine der niedrigsten Interaktionsraten bei nur 0,15 Prozent. Im Gegensatz dazu besitzt der albanische Präsident Bujar Nishani eine Interaktionsrate von 10,79 Prozent.

Fast 90 Prozent aller nationalen Regierungen haben eine offizielle Facebook-Präsenz. Auf der Grundlage der im Februar 2017 gesammelten Daten, stellte die „World Leaders on Facebook „Studie fest, dass 169 der 193 UN-Mitgliedsstaaten eine offizielle Facebook-Seite betreiben.

Als er am 20. Januar 2017 an die Macht kam, brachte der US-Präsident Donald J. Trump eine Facebook-Seite mit knapp 20 Millionen Anhängern mit ins weiße Haus. Im Laufe des Jahres hat sich diese um 400 Prozent vergrößert. Er hatte 290 Millionen Interaktionen bei seinen Facebook-Posts im vergangenen Jahr, darunter 33 Millionen geteilte Beiträge und 30 Millionen Kommentare.

Heute ist Facebook zu einer der Schlüsselplattformen für Führungskräfte und Regierungen geworden, die sich mit Wählern, Konstituenten und anderen wichtigen Zielgruppen beschäftigen. Ab dem 1. Februar 2017 hatten alle Präsidenten und Führungskräfte der Welt zusammen 311.093.076 Anhänger. Im Jahr 2016 veröffentlichten sie insgesamt 398.982 Beiträge, was 772.441.676 Interaktionen veranlasste.

 

 

Bild: depositphotos actionsports, truba71.gmail.com, cifotart

Comments are closed.