Banner

The ticker hasn't been added

Der Kranich hat sich aufgehübscht

0

Die Lufthansa verpasst ihren Fliegern ein neues Design. Das Wappentier, der Kranich, hat nach knapp 30 Jahren eine Auffrischung bekommen. Der erste Flieger mit der neuen Bemalung landete am Abend in Düsseldorf. Insgesamt habe ein Team rund vier Jahre am neuen Design gearbeitet, so Chefdesigner Ronald Wild. Der neue Look ziehe sich durch das gesamte Lufthansa-Konzept. Von der Innenverkleidung, über die Uniformen der Mitarbeiter bis hin zu den Kleiderbügeln. Zu den wichtigsten Änderungen zählt der Wegfall des sogenannten Spiegeleis. Den gelben Kreis um den Kranich werde es zukünftig nicht mehr geben. Außerdem wird Seitenruder ganz in blau lackiert. In den nächsten Jahren solle die gesamte Flotte umlackiert werden. Wie teuer der neue Auftritt wird, hat die Lufthasa nicht verraten.

 

Bild: Lufthansa / Lufthansa Group.

Comments are closed.