Banner

Business-Bücher: Wie man reich wird und die UBS um Milliarden bringt

0

Finanzblatt-Herausgeber Julien Backhaus stellt mit Manuel Koch in der Sendung Business Bücher die besten Wirtschaftsbücher vor. Warum die Reichen reich bleiben und die Armen meistens arm, das erklärt Elmar Weixlbaumer in seinem Buch. Wie man reich wird, schreibt Robert Kiyosaki in Rich Dad Poor Dad. Wie man Geld wieder vernichtet zeigt Sebastian Borger in seinem Portrait über Kweku Adoboli, der die UBS damals um mehr als zwei Milliarden gebracht hat.

Diesmal mit dabei:
Billionaires Club von Elmar Weixlbaumer
Rich Dad Poor Dad von Robert Kiyosaki
Verzockt. Kweku Adoboli und die UBS von Sebastian Borger

_

Comments are closed.