Banner

The ticker hasn't been added

Amway-Gründer Rich DeVos gestorben

0

Amway-Gründer und Orlando Magic-Besitzer Rich DeVos verstarb am 6. September im Alter von 92 Jahren in Machigan (USA). Er gründete zusammen mit Jay Van Andel (gestorben 2004) 1959 den Direktvertriebsgiganten Amway in den USA, mit dem sie international in über 100 Märkte expandierten und zum größten Direktvertrieb der Welt aufstiegen. Das Privatvermögen von Rich DeVos wurde von Forbes zuletzt auf 4,2 Milliarden US-Dollar geschätzt. Die Geschäfte des Unternehmens führen bereits seit einigen Jahren die Nachkommen der beiden Firmengründer, Doug DeVos und Steve Van Andel. Schwiegertochter Betsy DeVos ist derzeit Bildungsministerin in der Trump-Regierung.

 

Bild: Backhaus Verlag

Comments are closed.